Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
18 ° C - wolkig
» mehr Wetter
Großkrotzenburg
  • Großkrotzenburg. Sie sind unzufrieden mit dem „jahrzehntelangen politischen Stillstand in der Gemeinde Großkrotzenburg“ im Allgemeinen und mit den Gemeindevertretern quer durch alle Parteien und Fraktionen im Speziellen: die Hauptinitiatoren der „Initiativgruppe zukunftssicheres Großkrotzenburg“, Aloys Lenz und Ulrich Fischer. Mehr

  • Großkrotzenburg. Endlich ist es soweit: Das Geld für den Anbau ist da, der Turnverein Großkrotzenburg hat grünes Licht für die Erweiterung seiner Halle bekommen. Am Donnerstag übergab Jens-Uwe Münker die Landeszuwendung aus dem Innenministerium in die Hände der Vereinsvorsitzenden Eva-Maria Neeb. Mehr

  • Großkrotzenburg. Auf der Landstraße 3308 bei Großkrotzenburg musste ortsauswärts kurzfristig ein Fahrstreifen aufgrund akuter Brückenschäden an der Brücke über die Bahn gesperrt werden. Für die Verkehrsteilnehmer steht in diesem Abschnitt des „Waitzweg“ im Moment daher nur noch ein Fahrstreifen zur Verfügung.  Mehr

  • Großkrotzenburg. „Für eine Belebung der Ortsmitte“ entwickelte eine Initiative der Gewerbetreibenden kürzlich eine Umfrage, an der sich 253 Großkrotzenburger beteiligten. Mehr

  • Großkrotzenburg. ​Die Polizei sucht Zeugen, die am Dienstagvormittag an der Einmündung Max-Planck-Straße/Justus-Liebig-Straße eine Auseinandersetzung unter zwei Auto-Fahrern beobachtet haben. Die Polizei ermittelt nun wegen Nötigung im Straßenverkehr und Beleidigung.  Mehr

  • Großkrotzenburg. Es ist noch recht frisch und das Strandbad Spessartblick ist noch verwaist. Wird es sommerlicher, werden sich demnächst wieder Tausende Badegäste auf dem Rasen und im Wasser tummeln. Mehr

  • Großkrotzenburg. Im Streit um die Trägerschaft der derzeitigen Kita St. Vinzenz ist kein Ende in Sicht. Zweieinhalb Monate vor dem geplanten Wechsel sorgte das Thema Kinderbetreuung erneut für eine hitzige Debatte im Gemeindeparlament. Mehr

  • Großkrotzenburg. Jahr für Jahr keltern unzählige Menschen in der Gemeinde ihren eigenen Apfelwein. Selbst gebrautes Bier ist hingegen selten. Es musste erst ein Franke kommen und zeigen, wie's gemacht wird: Michael Thieroff taufte seine kleine Brauerei "G-Town Beer-Project". Mehr

  • Großkrotzenburg. Über einen Besucherrekord durfte sich der Veranstalter von „Main-Kinzig Genuss & Gartenlust“ am Osterwochenende freuen. Auf dem Strandbad-Gelände kamen dabei nicht nur Freunde eines gepflegten Gartens auf ihre Kosten. Mehr

  • Großkrotzenburg. Neue Gesichter und eine hitzige Diskussion über die Ausweitung des Gewerbegebietes im Westen der Kommune prägten die Sitzung der Gemeindevertretung am Freitag. Bei der Abstimmung setzte sich die Opposition aus CDU und SPD gegen die Mehrheitsfraktionen FDP und Krotzebojer Grüne durch. Mehr

  • Region. Wenn Joachim Schieb ein Diktat schreibt, dann beinahe fehlerfrei. Dabei übt er nicht einmal gezielt. Auch nicht für den Diktatwettbewerb „MKK schreibt“, der im Mai ansteht. Trotzdem hat er ein paar Tipps und Übungen für alle, die ihre Rechtschreibung verbessern wollen. Mehr

  • Großkrotzenburg. Wie geht es weiter mit der Ortsmitte? Unter dem Titel „Quo vadis, Ortsmitte?“ unterhielten sich Gewerbetreibende und Anwohner der Bahnhofstraße darüber, wie sie dem Ortskern wieder mehr Leben einhauchen und ihn langfristig attraktiver gestalten können. Mehr

  • Großkrotzenburg. Nachdem Marcus Rosen überraschend sein Mandat in der Gemeindevertretung zurückgegeben und sogar sein Amt als SPD-Parteivorsitzender zur Verfügung gestellt hat, brodelt in Großkrotzenburg die Gerüchteküche.  Mehr

  • Großkrotzenburg. Die Gartensaison nimmt Fahrt auf, und die Zeit der Gartenfeste gehört dazu. Manche Besucher suchen Inspirationen, andere wollen Kübel auf dem Balkon oder Beete im Garten mit ausgefallenen Pflanzen oder Accessoires komplettieren. Mehr

  • Großkrotzenburg. Neben dem beschlossenen Trägerwechsel für die Kita St. Vinzenz (wir berichteten) diskutierte die Gemeindevertretung weitere Anträge der Fraktionen. So beantragte die SPD die „Verlängerung des Pachtvertrages mit dem Pächter des Bürgerhauses“, Miljenko Prskalo.  Mehr

  • [1] 2 3 ... 7