Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
9 ° C - sonnig
» mehr Wetter
Großkrotzenburg
  • Großkrotzenburg. Die neue Vorsitzende des Turnvereins 1884 informiert beim Jahresempfang  über das geplante Projekt Hallenneubau. Außerdem gab es einen Reigen von Ehrungen. Mehr

  • Großkrotzenburg. Das Finale der Fernsehshow Ninja Warrior Germany haben im vergangenen Jahr 3,27 Millionen Zuschauer gesehen. Wenn heute Abend die Finalrunde der dritten Staffel auf RTL ausgestrahlt wird, dürfte die Show, wieder ähnlich viele Menschen vor die Bildschirme locken. Mit dabei ist der Großkrotzenburger Deniz Celik. Mehr

  • Großkrotzenburg. Ursprünglich war die Deponie Eisert eine Kiesgrube. Dann wurde sie mit 800 000 Kubikmetern Abfall gefüllt – darunter auch Sondermüll, der teilweise direkt ins Grundwasser gekippt wurde. Seit August 2016 wird daran gearbeitet, die von der Deponie ausgehende Verunreinigung von Natur und Grundwasser zu beenden. Mehr

  • Großkrotzenburg. Vor 80 Jahren brannten in ganz Deutschland Synagogen und jüdische Geschäfte. Wie wir heute wissen, war das Pogrom im November 1938 der fatale öffentliche Beginn des Völkermords an den Juden Europas. Über die Bedeutung des Erinnerns sprach unsere Zeitung mit Pfarrer Dr. Manuel Goldmann aus Großkrotzenburg. Mehr

  • Großkrotzenburg. CDU und SPD sind die großen Wahlverlierer. Das ist auch in Großkrotzenburg nicht anders. Und doch wählten die Bürger ein wenig gegen den Trend: Mit 20,9 Prozent wurden die Grünen zweitstärkste Partei noch vor den Sozialdemokraten, die von ehemals 25,9 Prozent der Stimmen auf 15,1 Prozentpunkte fielen.  Mehr

  • Großkrotzenburg. Eine echte Mammutsitzung haben die Mitglieder der drei politischen Ausschüsse hinter sich. Um den Entwurf des Haushaltes 2019 zu sezieren, wurde die gemeinsame Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses, des Umwelt- und Bauausschusses und des Ausschusses für Jugend, Soziales, Sport, Kultur und Vereine anberaumt. Mehr

  • Großkrotzenburg. Für die Sitzung der Gemeindevertretung am Freitagabend hatte Bürgermeister Thorsten Bauroth (parteilos) eine rund 15-minütige Rede vorbereitet. Eindrucksvoll erläuterte er die Finanzsituation der Gemeinde aus seiner persönlichen Sicht. Mehr

  • Großkrotzenburg. Ein neues Ärztezentrum soll kommen, da sind sich die Fraktionen einig. Vor Ort gehen nämlich allmählich die Ärzte aus. Einen Sachstandbericht zu den aktuellen Planungen lieferte Bürgermeister Thorsten Bauroth im Rahmen der Sitzung des Ausschusses für Jugend, Soziales, Sport, Kultur und Vereine im Rathaus. Mehr

  • Großkrotzenburg. Am 28. Oktober finden in Hessen die Landtagswahlen statt. Heute stellen wir den nächsten Kandidaten aus dem Wahlkreis 40 vor: Alexander Noll von der FDP.  Mehr

  • Grosskrotzenburg. Viele Anwohner sind bereits ge‧nervt: Beinahe im Fünf-Minuten-Takt ist derzeit nachts eine laute Sirene zu hören. Diese ist an einer Baustelle in Großkrotzenburg aufgestellt, genauer gesagt im Bereich des Bahnhofs. Dort nämlich führt die Deutsche Bahn derzeit Gleisbauarbeiten durch. Mehr

  • Grosskrotzenburg. Ein langer, besonders heißer Sommer liegt hinter uns. Die Seen und Freibäder in der Region zogen täglich tausende Menschen an. Doch wer kümmert sich um ihre Sicherheit? Unter anderem die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG). Wir haben die Ortsgruppe in Großkrotzenburg besucht. Mehr

  • Großkrotzenburg.  Die Kondolenzschreiben bezeugen, „welch liebvollen, menschenzugewandten Bruder wir mit Ingbert loslassen müssen. Einen Menschen, der mit seinem verschmitzten Lächeln und seiner ruhigen Art unsere Gemeinschaft mit wärmender Atmosphäre erfüllte.“ Mehr

  • Grosskrotzenburg. Unter dem Titel „Gott leuchtet in allen Farben“ eröffnete der Künstler Eberhard Münch am Freitagabend eine Ausstellung in der Pfarrkirche St. Laurentius. Vor etwa einem halben Jahr hatte er das Gotteshaus mit einem beeindruckenden Deckengemälde ausgestattet. Mehr

  • Grosskrotzenburg. Rund 50 Teilnehmer haben die Bürgerversammlung im Bürgerhaus besucht. Rathauschef Thorsten Bauroth und die Fraktionsvorsitzenden informierten über aktuelle Entwicklungen in der Gemeinde und standen für Fragen zur Verfügung. Der Vorsitzende der Gemeindevertretung Bernd Kurzschenkel (FDP) moderierte. Mehr

  • Grosskrotzenburg. In der öffentlichen Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses hatte Bürgermeister Thorsten Bauroth (parteilos) zahlreiche Fragen der Mitglieder zu beantworten. Hauptthemen waren der Nachtragshaushalt der Gemeinde und die zukünftige Unterstützung des Fußballclubs Germania 09. Mehr

  • [1] 2 3 ... 7

Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Stellenangebote
wir suchen dich
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Aktuelle Umfrage
Wie schwierig ist es, eine Wohnung in Hanau zu finden?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer