Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
17 ° C - wolkig
» mehr Wetter
Großkrotzenburg
  • Großkrotzenburg. Es ist an diesem Nachmittag ein wenig dunkler als sonst in der Gemeindebibliothek. Nur das Licht des Videobeamers scheint durch den Raum. Fünf Kinder fläzen auf Hockern und lauschen geduldig. Vor ihnen sitzt ihre Lesepatin Iris Zeizinger. Seit zehn Jahren liest sie ehrenamtlich alle vier Wochen etwas vor. Mehr

  • Großkrotzenburg. Im Hintergrund fährt noch ein letztes Mal der Rasenmäher des gemeindeeigenen Bauhofs über den Rasen des Strandbads Spessartblick. Am Freitag ist damit Schluss, denn dann übernimmt die Bäderservice Deutschland GmbH (BSD) den Betrieb des Sees. Gestern fand auf dem Gelände eine symbolische Übergabe statt. Mehr

  • Grosskrotzenburg. Nach jahrelangem hin und her hat sich die Gemeinde Großkrotzenburg auf einen neuen Betreiber für das Strandbad Spessartblick verständigt. Der beliebte Badesee wird ab dem 18. Mai ganzjährig von der Firma Bäderservice Deutschland (BSD) betrieben. Sie trägt zugleich sämtliche anfallende Kosten. Mehr

  • Großkrotzenburg. Am Wochenende brachen unbekannte Personen in ein Lebensmittelgeschäft ein. Hierbei deckten sie Teile des Daches ab. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Mehr

  • Großkrotzenburg. Seit 18 Jahren führt Miljenko Prskalo inzwischen das Restaurant „Midas“ im Bürgerhaus. 2006 übernahm er dann als Pächter das gesamte Gebäude – und wartet seit zwölf Jahren auf eine verlässliche Ansage seitens der Verwaltung über die Zukunft des Bürgerhauses. Mehr

  • Großkrotzenburg. Seltene Einigkeit hat bei der Gemeindevertretersitzung am Freitagabend zumindest beim Thema Fernwärmeversorgung geherrscht. Mehr

  • Großkrotzenburg. Wie kann die Kinderbetreuung für Kinder ab einem Jahr in der Gemeinde bedarfsgerecht weiterentwickelt werden? Mit dieser Frage hat sich ein Informationsabend befasst, den die CDU-Fraktion am Dienstagabend im Theodor-Pörtner-Haus ausgerichtet hat. Mehr

  • Großkrotzenburg. Durchaus kritisch hat sich der Haupt- und Finanzausschusses mit dem Thema Hessenkasse auseinandergesetzt. Am Ende blieben zwar einige Fragen offen. Dennoch stimmten alle Ausschussmitglieder  für die Teilnahme. Außerdem wurde über verschiedene Gebühren, das Strandbad und das Oberwaldstadion gesprochen. Mehr

  • Großkrotzenburg. Ab 3. April 2018, kommender Dienstag. müssen sich die Verkehrsteilnehmer auf der L 3308 im Bereich der Bahnbrücke zwischen Großkrotzenburg und dem Anschluss zur B 8 auf verkehrliche Einschränkungen einstellen. Dies teilte Hessen Mobil nun in einer Pressemeldung mit. Mehr

  • Großkrotzenburg. Viele Ortsbürger haben bereits die vielen Holzpfähle entlang der Lindenstraße bemerkt. Wie Bürgermeister Thorsten Bauroth auf Nachfrage mitteilte, sind diese von der Straßenmeisterei angebracht worden. Mehr

  • Großkrotzenburg.  Vergangenen Freitag fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr statt. Für eine besondere Ehrung wurde sogar die Tagesordnung etwas verändert. Mehr

  • Großkrotzenburg. Im Zuge der Jahreshauptversammlung haben sich die Mitglieder des TV Großkrotzenburg (TVG) über den Anbau an der vereinseigenen Turnhalle ausgetauscht. Ein genaues Datum für den Beginn der Bauarbeiten konnte der Vorstand dabei noch nicht bekannt geben. Mehr

  • Großkrotzenburg. Kaum eine Gemeinde im Main-Kinzig-Kreis ist so hoch verschuldet wie Großkrotzenburg. Allein zwischen 2009 und 2013 haben sich rund 20 Millionen Euro Schulden angehäuft. Mit einer Beteiligung an der Hessenkasse würden sämtliche Kassenkredite in Höhe von 8,4 Millionen Euro wegfallen. Mehr

  • Großkrotzenburg. Am vergangenen Mittwoch ist ein älteres Ehepaar im Schlaf mit einem Messer attackiert worden. Der Täter soll der eigene Sohn gewesen sein. Nachbar Tim Bergmann wurde von Schreien geweckt und begab sich ohne zu zögern auf die Straße, um zu helfen. Im Gespräch mit unserer Zeitung spricht er über diese Erfahrung. Mehr

  • Großkrotzenburg. Die Gemeindevertreter hatten bei ihrer vergangenen Sitzung eine mit 50 000 Euro eingetragene Position sperren lassen. Dabei ging es um die Unterhaltung des Kapellchenweg. Die Maßnahme, die dahintersteht, bedeutet einiges an Arbeit für die Verwaltung und geht auf einen Vertrag aus dem Jahr 1979 zurück. Mehr

  • [1] 2 3 ... 7

Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Publikumspreis 2018
Bundesliga-Trainer

Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Wer wird Meister in der Kreisoberliga Hanau?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer