Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Schneefall
1 ° C - Schneefall
» mehr Wetter

Fehlalarm: Vermeintliche "Bombe" nur aus Pappmaché

Nidderau

  • img
    Symbolfoto: Thorsten Becker

Nidderau. Die Angestellte einer Tankstelle in Nidderau-Heldenbergen meldete am Freitagabend gegen 19.15 Uhr einen verdächtigen Gegenstand, aus dem Drähte ragten und der auf einer Zapfsäule abgelegt war. 

Artikel vom 27. Januar 2020 - 10:36

Anzeige

Da eine eindeutige Klassifizierung zunächst nicht möglich war, wurde das Tankstellengelände abgesperrt und die Fachleute aus Wiesbaden herbeigerufen. Diese gaben kurz darauf Entwarnung. Es handelte sich bei dem Gegenstand offenbar um einen selbstgebastelten Puppenkopf aus Pappmaché. fmi



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.