Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
13 ° C - heiter
» mehr Wetter

19-Jähriger bei Unfall in Nidderau schwer verletzt

Nidderau

  • img
    Bei dem Unfall ist ein 19-Jähriger schwer verletzt worden. Symbolbild: Thorsten Becker

Bei einem Unfall am Montagabend an der Einmündung Konrad-Adenauer-Allee /Beethovenallee in Nidderau-Heldenbergen ist ein 19-Jähriger schwer verletzt worden.

Artikel vom 19. Februar 2019 - 14:54

Anzeige

Der Mann erlitt nach erster Diagnose einen komplizierten Oberschenkelbruch und kam in ein Krankenhaus. 

Nach ersten Erkenntnissen war ein 18-jähriger Audi-Fahrer kurz nach 18 Uhr auf der Konrad-Adenauer-Allee unterwegs und wollte nach links in die Beethovenallee abbiegen. Dabei achtete er wohl nicht auf den entgegenkommenden Roller-Fahrer und es kam zum Zusammenstoß. Beide Männer wohnen in Nidderau. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 11.500 Euro. Die Straße war während der Unfallaufnahme voll gesperrt. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06181 9010-0 zu melden.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.