Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
26 ° C - sonnig
» mehr Wetter
  • Sie wollen die Elektromobilität in Nidderau voranbringen: Bürgermeister Gerhard Schultheiß, Florian Fröhlich von mobileeee, Verwaltungsmitarbeiterin Rita Schwarz, der städtische Umweltbeauftragte Constantin Faatz, Karsten Munk von der Maingau Energie GmbH und Umweltdezernent Rainer Vogel (von links). Foto: Rainer Habermann

    Neues Elektro-Car-Sharing-Konzept in Nidderau

    Nidderau – Leise, emissionsfrei, sparsam: Das Auto der Zukunft fährt elektrisch. Dass diese Zukunft längst begonnen hat, bildet sich im Straßenverkehr bislang aber eher unzulänglich ab. Seit 2. Januar ändert sich das in Nidderau: Ein Elektroauto steht ab sofort sowohl städtischen Bediensteten als auch Bürgern zur Verfügung.Von Rainer HabermannDas Zauberwort heißt „E-Car-Sharing“. Dabei handelt es sich um einen vollelektrischen Pkw, der an der Ladesäule vor dem Heldenbergener

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    20,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €