Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
-3 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter
  • Seit dem vergangenen Kommunalwahlkampf hat die Nidderauer CDU bezüglich der Haushaltssituation immer wieder davon gesprochen, dass der Karren im Dreck stecke. Symbolfoto: Pixabay

    Haushalt war harte Arbeit

    Nidderau. Der am Donnerstagabend vom Parlament verabschiedete Doppelhaushalt 2019/2020 wird in die Geschichte der Stadt eingehen als der Etat, um dessen Inhalt am meisten und am längsten gerungen wurde. Letztlich kooperierten SPD, Grüne und die Freien Wähler, um das Zahlenwerk unter Dach und Fach zu bringen.Von Thomas Seifert„Hinter uns liegen aufregende Zeiten“, begann SPD-Fraktionsvorsitzender Andreas Bär seine Rede zum Etat. Er habe sich besonders gefreut, dass

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    20,99 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Helpaniola
helpaniola
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Stellenangebote
wir suchen dich
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Aktuelle Umfrage
Wie schwierig ist es, eine Wohnung in Hanau zu finden?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer