Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
20 ° C - heiter
» mehr Wetter

Quad-Fahrer verunglückt tödlich

Nidderau

  • img
    Symbolbild: Becker

Nidderau. Einen tot neben seinem Quad liegenden 54-jährigen Mann fanden Spaziergänger am Mittwoch um kurz nach 10 Uhr in der Feldgemarkung zwischen Heldenbergen und Eichen. 

Artikel vom 27. September 2018 - 17:23

Anzeige

Offenbar war der Nidderauer, der die Verlängerung der Burggasse in Richtung Eichen befahren hatte, dort einige Stunden zuvor verunglückt. Den genauen Unfallhergang soll nun ein Gutachter ermitteln. Das Quad wurde sichergestellt. Zeugen, die etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich auf bei der Polizeistation Hanau II unter Telefon 0 61 81/9 01 00 zu melden. leg



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.