Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
7 ° C - sonnig
» mehr Wetter

Einbrecher hatten es auf Autos abgesehen

Nidderau

  • img

Ungewöhnliche Beute haben Einbrecher in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Nidderau-Windecken gemacht. Aus einem Einfamilienhaus an der Landwehr stahlen sie neben etwas Bargeld die beiden hochwertigen Fahrzeuge einer Familie.

Artikel vom 07. September 2018 - 14:57

Anzeige

Die Polizei fahndet seither nach einem weißen Audi A6 Kombi und einem schwarzen VW Tiguan und bittet die Bevölkerung um entsprechende Mithilfe. Der Wert der beiden Fahrzeuge wird mit über 100.000 Euro angegeben. Dass die Unbekannten in das Einfamilienhaus eingebrochen waren, bemerkte das betroffene Ehepaar erst, als sich die Polizei den Tatort näher anschaute. Die Diebe bohrten zwischen 23 Uhr und 6.30 Uhr die Terrassentür an und gelangten so ins Haus. Neben dreihundert Euro Bargeld steckten sie die beiden Autoschlüssel ein und fuhren weg. Seither fehlt von den Fahrzeugen jede Spur. Die Kripo Hanau hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise zu dem Diebstahl oder dem aktuellen Standort der Wagen unter der Rufnummer 06181 100-123.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.