Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
11 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter
  • Linkes Foto: Bürgermeister Gerhard Schultheiß (SPD), Jürgen Boehm (Vorsitzender Arbeitskreis Radwege), Erster Stadtrat Rainer Vogel (Grüne) und Verfahrensleiterin Claudia Kaiser (von links) eröffnen offiziell den kombinierten Feld- und Radweg, der von Heldenbergen und Eichen zur Naumburg und nach Erbstadt führt. Foto: Seifert

    Neue Trasse verbindet Erbstadt mit Heldenbergen und Eichen

    Nidderau. Als eines der letzten Projekte des Flurbereinigungsverfahrens im Rahmen des Baus der Umgehung Nidderau ist nun mit Verspätung der kombinierte Feld- und Radweg von Heldenbergen und Eichen zur Naumburg und nach Erbstadt offiziell eröffnet worden. Insgesamt hat der Bau 183 500 Euro gekostet.Von Thomas SeifertSchon vor Jahrzehnten habe man eine Verbindung von Heldenbergen nach Erbstadt durch das Krebsbachtal schaffen wollen, die seinerzeit vor allem durch Rudi Weisenstein vehement

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    20,99 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Stellenangebote
wir suchen dich
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Aktuelle Umfrage
Wie schwierig ist es, eine Wohnung in Hanau zu finden?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer