Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
10 ° C - wolkig
» mehr Wetter

Wer verlor Holz auf der Bundesstraße 521?

Nidderau/Altenstadt

  • img
    Symbolbild: Kirchgeßner

Das Auto einer 25-jährigen Hyundai-Fahrerin wurde am Mittwochabend auf der Bundesstraße 521 beschädigt.

Artikel vom 19. Juli 2018 - 15:41

Anzeige

Die Fahrerin konnte einem Holzstück, dass ein vor ihr fahrender Lastkraftwagen mit Anhänger verlor, nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Gegen 18.45 Uhr befuhr die Hyundai i20-Fahrerin aus Altenstadt die B 521 zwischen Nidderau und Altenstadt, als plötzlich das Holzstück von dem Anhänger fiel und gegen ihr Auto prallte. Der Schaden wird auf etwa 200 Euro geschätzt. Der Anhänger des Gespanns hatte MKK-Kennzeichen. Die Polizei bittet nun den unbekannten Fahrer des Gespanns sowie Zeugen, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 06181 9010-0 zu melden. red



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.