Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
20 ° C - wolkig
» mehr Wetter
  • Sie freuen sich über die Neuansiedlung an der Siemensstraße (rotes Rechteck im rechten Bild) im Gewerbegebiet „Am Lindenbäumchen“ (von links): Stefan und Robert Habermann, Thomas Bauscher, Bürgermeister Gerhard Schultheiß, Markus und Petra Bauscher. Foto: J. Weber

    Gewerbegebiet "Am Lindenbäumchen" nimmt Form an

    Nidderau. Lange Jahre verlief die Ansiedlung neuer Gewerbebetriebe im Gebiet „Am Lindenbäumchen“ in Heldenbergen schleppend. Erst kürzlich vermeldete das Rathaus den Bau einer Logistikhalle. Nun schließen der Schlossereibetrieb Dauth aus Hanau und der Energielieferant Habermann aus Eichen eine Baulücke an der Siemensstraße.Von Jan-Otto Weber„Wir haben lange gesucht und sind froh, dass wir nun an unserem Wunschort in Nidderau etwas gefunden haben“, erklärt Stefan Habermann aus Eichen. Und Thomas

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Leserumfrage
Leserumfrage
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Hanauer WM Garten
WM Garten
Publikumspreis 2018
Bundesliga-Trainer

Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Grundsteuererhöhung in Langenselbold





Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer