Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
29 ° C - wolkig
» mehr Wetter
  • Im neuen Krimi „Ebbwoijunkie“ von Gerd Fischer geht es um absurde Verordnungen der Europäischen Union und den Mord an einem Beamten aus Brüssel. Foto: Seifert

    Krimiautor Gerd Fischer stellt neuen Roman „Ebbelwoijunkie“ vor

    Nidderau. Die EU und ihre teils absurden Verordnungen hat der in Hanau geborene Krimiautor Gerd Fischer als Grundlage für die neunte Geschichte um seinen Frankfurter Kommissar Andreas Rauscher genommen. Im aktuellen Krimi „Ebbelwoijunkie“ geht es daher um nicht weniger als einen Angriff auf die hessische Kultur. Von Thomas SeifertVorstellen wird Fischer den Roman am 13. April bei einer Lesung in Ostheim.EU-Politiker Hans-Georg Schumann plant eine neue Gesetzesvorlage, die den Genuss des goldgelben

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Publikumspreis 2018
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Aktuelle Umfrage
Sollte der Kinzigsee in Langenselbold verpachtet werden, um die Haushaltskonsolidierung voranzutreiben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer