Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
26 ° C - sonnig
» mehr Wetter
  • Die frühere Werkshalle des Landschaftsbaubetriebs Dillmann (rechts im Bild) an der Straße Im Wiesengrund in Eichen soll zum neuen Feuerwehrgerätehaus umgebaut werden. In unmittelbarer Nachbarschaft entstehen zurzeit 19 Reihenhäuser (links im Bild). Ein Lärmschutzgutachten gibt die Grenzwerte für den Übungsbetrieb auf dem künftigen Feuerwehrareal vor. Foto: J. Weber

    Gerüchte um Lärmschutzgutachten von Offiziellen zurückgewiesen

    Nidderau. Gerüchte um ein angeblich unbekanntes Lärmschutzgutachten zum Betrieb des geplanten Feuerwehrgerätehauses in Eichen haben diese Woche die Diskussion um den lange umstrittenen Standort auf dem ehemaligen Areal des Landschaftsbaubetriebs Dillmann wieder angeheizt.Von Jan-Otto WeberBürgermeister Gerhard Schultheiß (SPD) und die Eichener Wehrführung distanzieren sich nun in einer gemeinsamen Erklärung klar von den entsprechenden Darstellungen

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Publikumspreis 2018
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Aktuelle Umfrage
Das Hessen-Center soll nun doch nicht erweitert werden - eine gute Entscheidung?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer