Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
1 ° C - heiter
» mehr Wetter
  • Auf dem ehemaligen Betriebsgelände der Firma Dillmann (rechts im Bild) soll das neue Feuerwehrgerätehaus gebaut werden. Auf dem angrenzenden Grundstück (links) stehen bereits die ersten Wohngebäude der Deutschen Reihenhaus AG. Pylonen des Ingenieurbüros Hydrodata zeigen an, an welchen Stellen im Auftrag des Regierungspräsidiums Grundwassermessungen vorgenommen werden. Foto: J. Weber

    Verwirrung um Dillmann-Areal

    Nidderau. Wenn sich am Freitag um 19.30 Uhr die Stadtverordneten zu ihrer öffentlichen Sitzung in der Willi-Salzmann-Halle treffen, steht unter anderem auch wieder einmal das frühere Dillmann-Areal in Eichen auf der Tagesordnung sowie Lärmschutzauflagen für die Feuerwehr.Von Jan-Otto WeberDie CDU beantragt, dem Parlament regelmäßig Informationen über die Umweltbelastung des Grundstücks zu erteilen. Derweil gibt es offenbar auch Verwirrung

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    20,99 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Stellenangebote
wir suchen dich
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Aktuelle Umfrage
Wie schwierig ist es, eine Wohnung in Hanau zu finden?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer