Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
29 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter
  • Die „Dicken Steine“ im Wald bei Eichen sollen der Sage nach der Märchenfigur Frau Holle als Bett beziehungsweise Haus gedient haben. Foto: J. Weber

    Lokalhistoriker Heinrich Quillmann über Ostheim und Umgebung

    Nidderau. Zwar kann der Windecker Lokalhistoriker Heinrich Quillmann aus gesundheitlichen Gründen keine Stadtführungen mehr anbieten, was ihn nicht daran hindert, Vorträge zu halten. So wird er am 22. März im Bürgerhaus Ostheim „Wissenswertes“ über den Ort und die Umgebung preisgeben. Etwa, wo das Haus der Frau Holle stand.Von Jan-Otto WeberZugegeben: Nicht alles, was Quillmann bei seinem Vortrag ausführt, ist auch wissenschaftlich belegt. Und nicht alles ist streng auf die Ostheimer Gemarkung begrenzt. „Es

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Publikumspreis 2018
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Aktuelle Umfrage
Sollte der Kinzigsee in Langenselbold verpachtet werden, um die Haushaltskonsolidierung voranzutreiben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer