Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
14 ° C - wolkig
» mehr Wetter
  • Das Mess-Boot kreuzt mehrfach die Nidder, um möglichst valide Daten zu erheben. Foto: Weber

    So funktioniert die Pegelmessung an der Nidder

    Nidderau. Unwetter, Jahreszeiten, Baumaßnahmen: Flüsse sind komplexe Systeme, die einem natürlichen Wandel, aber auch extremen menschlichen und Umwelteinflüssen unterliegen. Deshalb sind regelmäßige Messungen wichtig. Wir haben uns das an der Nidda angeschaut.Eine Abteilung des Regierungspräsidiums Darmstadt ist mit der Überwachung der Flüsse im Main-Kinzig-Kreis betraut. Eine der Messstellen befindet sich an der Nidder in Windecken.Es

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Leserumfrage
Leserumfrage
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Hanauer WM Garten
WM Garten
Publikumspreis 2018
Bundesliga-Trainer

Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Grundsteuererhöhung in Langenselbold





Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer