Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
15 ° C - heiter
» mehr Wetter

Schwerer Unfall auf der B45: Schönecker schwer verletzt

Nidderau

  • img
    Bei einem schweren Unfall in Nidderau ist ein Mann schwer verletzt worden. Die Polizei ermittelt. Symbolbild: Becker

Nidderau. Bei einem schweren Unfall in Nidderau sind am frühen Freitagmorgen zwei Männer verletzt worden – einer davon schwer. Zwei Autos - ein Opel und ein BMW - sind zusammengeprallt.

Artikel vom 30. September 2016 - 09:35

Anzeige

Von Christian Weihrauch

Ein 57-jähriger Nidderauer war gegen 6.25 Uhr auf der B45 in Richtung Karben in Höhe der Kreisstraße 246 unterwegs, als er wohl beim Abbiegen ein entgegenkommendes Fahrzeug übersah. Dieses fuhr ein 54-jähriger Schönecker. Beide Autos prallten aufeinander.

Bei dem Unfall zog sich der Schönecker schwere Verletzungen zu, der Nidderauer wurde leicht verletzt. Die Unfallstelle war gut eineinhalb Stunden voll gesperrt. Es entstand ein Schaden von etwa 17 000 Euro. Die Polizei nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 06181/90100 entgegen.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.