Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
4 ° C - bedeckt
» mehr Wetter

Radfahrer weicht aus und stürzt: 19-Jähriger verletzt

Nidderau

  • img
    Wegen eines Autofahrers ist ein Radfahrer gestützt und hat sich dabei leicht verletzt (Symbolbild).

Nidderau. Die Polizei in der Cranachstraße in Hanau sucht Zeugen, die am Freitagmorgen einen Unfall im Bereich Bahnhofstraße/Am Lindenbaum beobachtet haben.

Artikel vom 29. August 2016 - 14:30

Anzeige

Gegen 7.30 Uhr war ein 19-jähriger Radfahrer in Heldenbergen auf der Bahnhofstraße von der Ortsmitte kommend in Richtung Bahnhof gefahren.

In Höhe der Einmündung "Am Lindenbaum" sei dann ein Auto (vermutlich Golf) so dicht an dem Darmstädter vorbeigefahren, dass der Velo-Fahrer nach rechts ausweichen musste und stürzte.

Der unbekannte Autofahrer kümmerte sich nicht um den leicht verletzten 19-Jährigen und fuhr weiter. Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizei unter der Rufnummer 06181 9010-0 entgegen.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.