Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
0 ° C - sonnig
» mehr Wetter
  • Die Nidderauer Ortsbeiräte haben in dieser Legislaturperiode noch die Wahl, ob sie nach neuer oder alter Satzung verfahren. Nur dort, wo ohnehin neu gewählt werden muss – wie in Windecken – ist die neue Satzung obligatorisch. Archivfoto: Gärtner

    Verwirrung um Ortsbeiräte: Zweiter Stellvertreter möglich

    Nidderau. Reicht ein Stellvertreter des Ortsvorstehers oder sind zwei doch sinnvoller? Diese Frage müssen sich die meisten Ortsbeiräte in Nidderau nach der Sommerpause stellen. Denn nach einer Satzungsänderung ist es möglich, einen zweiten Stellvertreter zu wählen. Dafür muss der ursprüngliche Vize jedoch vorher zurücktreten. Von Jan-Otto WeberIn ihrer letzten Sitzung vor der Sommerpause haben die Stadtverordneten die Ortsbeiratssatzung geändert. Auslöser waren die konstituierenden Wahlen im Ortsbeirat Windecken.

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    20,99 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Wirtschaftsmagazin 4/2018
Wirtschaftsmagazin
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Stellenangebote
wir suchen dich
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Aktuelle Umfrage
Wie schwierig ist es, eine Wohnung in Hanau zu finden?




Helpaniola
helpaniola
Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer