Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
6 ° C - wolkig
» mehr Wetter
Nidderau
  • Schöneck/Nidderau. Auf Pendler nach Frankfurt kommen harte Zeiten zu, wenn irgendwann in den nächsten drei Jahren die Landesstraße 3009 zwischen Windecken und Kilianstädten erneuert wird. Etwa 4,6 Millionen Euro wird die Baumaßnahme kosten, schätzt Hessen Mobil. Ziel ist unter anderem, die zu geringen Fahrbahnbreiten zu beheben.  Mehr

  • Nidderau. Die Narren in Nidderau sind jetzt mit der Veranstaltung „Drei unter aaner Kapp“ in die Saison gestartet. Mehr

  • Nidderau. Auf seiner Tour zu zehn verschiedenen Orten namens Ostheim außerhalb von Nidderau hat Fotograf und Geschichtsvereinsmitglied Ralf Vollmer mittlerweile die vierte Etappe hinter sich gebracht. Diesmal war er mit seinem Freund Manfred Ay und seinem VW-Käfer Karl Herbert zu Gast in einem Ortsteil der 4000-Einwohner-Gemeinde Malsfeld im Schwalm-Eder-Kreis. Mehr

  • Nidderau. Erneut schließt eine Filiale der Post in der Stadt ihre Pforten. Das Ehepaar Bayar gibt zum Ende Januar 2019 die Poststelle auf, der Nachmieter wird die Filiale an der Hanauer Straße 7a in Ostheim nicht weiter betreiben.  Mehr

  • Nidderau. Es ist ein beruhigender Gedanke, wenn es am eigenen Wohnort eine Einrichtung gibt, wo man im Alter leben kann, auch wenn man irgendwann auf Hilfe anderer Menschen angewiesen ist. Solche Orte bieten die Alten- und Pflegezentren Main-Kinzig (APZ) mit ihren Senioren-Dependancen, etwa im Hammersbacher Ortsteil Marköbel. Mehr

  • Nidderau. Pappsatt mit Pinsa statt Pizza: Die Trattoria Romana Cinecittà in Heldenbergen ist mal ein anderer Italiener. Wir haben getestet, wie es dort schmeckt. Mehr

  • Jan-Otto Weber kommentiert die Planungen zum Mischgebiet an der B521 und der Feuerwehr in Eichen. Mehr

  • Nidderau. Bei der mit Spannung erwarteten Bürgerinformationsveranstaltung zu drei Großprojekten der Eicher Ortsentwicklung hat die Verwaltung am Dienstagabend in der Kultur- und Sporthalle Heldenbergen vor allem im Bezug auf den Bau des neuen Feuerwehrhauses überraschende Neuigkeiten vorgestellt. Mehr

  • Kritik an Kalkulation der Verwaltung zu Mischgebiet

    Nidderau. Anfangs verlief die Bürgerversammlung am Dienstagabend in der KuS-Halle Heldenbergen während der Vorstellung der Studie eines Wohn- und Pflegezentrums (Bericht folgt) und der Neuplanung für das Feuerwehrhaus in Eichen (siehe Artikel hier) noch ruhig. Doch beim Thema Mischgebiet an der B521 kochten die Emotionen hoch. Mehr

  • Nidderau. Die Diskussionen um die Belebung und die Aufenthaltsqualität des Windecker Marktplatzes gleichen einer unendlichen Geschichte. In den vergangenen Jahren gab es diverse Initiativen von Gewerbetreibenden, Anwohnern und Politik, die Situation zu verbessern. Mehr

  • Nidderau/Heldenbergen. Verwaist fand am Dienstagmorgen ein Toyota-Besitzer seinen Stellplatz an der Gartenstraße in Heldenbergen vor. Mehr

  • Nidderau. Die jüngste Erhöhung der Kinderbetreuungsgebühren hat heftige Proteste in der Elternschaft hervorgerufen. Daraufhin gab es kleinere Änderungen. Über die neue Fassung soll am morgigen Mittwoch im Jugend- und Sozialausschuss abgestimmt werden. Wir haben eine Familie gefragt, wie sich die Erhöhung finanziell auswirkt. Mehr

  • Nidderau. Der 9. November: Tag des Erinnerns, Tag der Trauer, Tag des Mitgefühls. Wie an fast allen Orten Deutschlands, gedachten auch in Nidderau viele Menschen am 80. Jahrestag der Novemberpogrome von 1938 jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die Opfer von Verfolgung, Vertreibung und schließlich Ermordung durch die Nazis wurden. Mehr

  • Nidderau. Am 11. November 1918 unterzeichnete eine deutsche Delegation den Waffenstillstand von Compiègne, der faktisch den Ersten Weltkrieg beendete. 100 Jahre später erinnert in diesen Tagen der Heimat- und Geschichtsverein Ostheim in der evangelischen Kirche mit einer Ausstellung an Schicksale von Ostheimer Soldaten Mehr

  • Nidderau. Stadtverordnetenvorsteher Gunther Reibert (SPD) lädt die Nidderauer zu einer Informationsveranstaltung für Dienstag, 13. November, in die Kultur- und Sporthalle Heldenbergen ein. Themen sind ein Wohn- und Pflegezentrum in Eichen sowie die Sachstände zum geplanten Feuerwehrhaus und dem Mischgebiet an der B521. Mehr

  • [1] 2 3 ... 7

Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Stellenangebote
wir suchen dich
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Aktuelle Umfrage
Wie schwierig ist es, eine Wohnung in Hanau zu finden?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer