Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
22 ° C - wolkig
» mehr Wetter
Nidderau
  • Nidderau. Die Stadtverordnetenversammlung am Donnerstagabend hatte einiges zu bieten: Ehrungen, verbale Entgleisungen, einen Antrag zur Geschäftsordnung – und schließlich auch noch einige Beschlüsse. Mehr

  • Nidderau. Die 72-Stunden-Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) hat begonnen. Am Donnerstag, pünktlich um 17.07 Uhr, übergab Bürgermeister Gerhard Schultheiß den Pfadfindern der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) aus Windecken ihren Auftrag. Mehr

  • Das Geeiere beim Thema Niddertalbahn ist kaum noch zu ertragen. Der Blick auf die verstopften Straßen zeigt Tag für Tag, dass längst gehandelt werden müsste, um den Verkehrskollaps im Rhein-Main-Gebiet noch zu verhindern. Mehr

  • Nidderau/Schöneck/Niederdorfelden. Die Hoffnungen waren groß, als sich die Vertreter aus Nidderau, Schöneck und Niederdorfelden sowie den übrigen Anrainerkommunen und des Wetteraukreises auf Einladung von Kreisverkehrsdezernent Winfried Ottmann am Dienstag zur Niddertalbahnkonferenz in Gelnhausen zusammenfanden.  Mehr

  • Nidderau. Die Bewohner des Mühlbergviertels in Windecken sind besorgt. Denn die Stadtverwaltung hat das Areal „Lausbügel“ an der Mühlbergstraße, direkt vor ihrer Haustür, als möglichen Standort für sozialen Wohnungsbau ins Auge gefasst.  Mehr

  • Nidderau. Aus Anlass des Pfingstmarktes wird am Pfingstsonntag, 9. Juni,  und Pfingstmontag, 10. Juni, im Bereich der Heldenberger Straße, Marktplatz und teilweise Friedrich-Ebert-Straße, ein Krammarkt durchgeführt. Mehr

  • Nidderau. Gerade mal 15 Minuten hatte eine Toyota-Besitzerin am Montagvormittag auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Straße "Am Pfarrgarten" geparkt.  Mehr

  • Nidderau. Die neuen Schutzstreifen für den Radverkehr in der Konrad-Adenauer-Allee zwischen den Kreiseln sind größtenteils fertig markiert, daher informiert die Stadt Nidder‧au per Mitteilung über die rechtlichen Hintergründe. Wir haben die Punkte durch Nachfrage ergänzt. Mehr

  • Nidderau. „Wer hat sich nur den 'Radweg' Richtung Forum ausgedacht?“, fragt eine Nutzerin des sozialen Netzwerkes Facebook. „Der so genannte Radweg ist ja nicht mal einen Meter breit. Wer da lang fährt, ist lebensmüde. So ein Irrsinn.“  Mehr

  • Nidderau. Es waren zwei Kanonenschüsse und ein großes Feuer, die in der Nacht zum 11. Juni 1636 den Hanauer Bürgern die baldige Befreiung der belagerten Stadt ankündigten. Mehr

  • Nidderau. Premiere gelungen: Der Frauenchor Miss Harmonie hat am Samstagabend mit seinem Konzert „100Pro Deutsch – von Klassik bis Rock“ ein musikalisches Ausrufezeichen in der Eicher Nidderhalle gesetzt. Mehr

  • Nidderau. Seit vielen Jahren ist sie Thema der Stadt der fünf Orte: eine zentrale Sportanlage für alle. Oder besser: ein Stadion, das die Herzen aller örtlich gewachsenen Sportvereine höher schlagen lässt und auch dem Publikum ausreichend Raum bietet, nicht nur Fußball, sondern zahlreiche weitere Sportarten genießen zu können. Mehr

  • Nidderau. „Drei auf einen Streich“ könnte die Überschrift für die jüngste Tour von Ralf Vollmer, seinem Freund und Fotografen Manfred Ay sowie Käfer Karl Herbert lauten. Immerhin haben sie diesmal gleich drei Orte besucht.  Mehr

  • Nidderau. Der Waldkindergarten, der bereits im März 2019 im Windecker Bürgerwald starten sollte, wird nun frühestens nach den Sommerferien seinen Betrieb aufnehmen.  Mehr

  • Nidderau. "Gutes braucht eben seine Zeit", kommentierte eine der Achtklässlerinnen, die gemeinsam mit anderen Schülern den Gästen zur Einweihung des naturwissenschaftlichen Gebäudetrakts an der Bertha-von Suttner-Schule ein Programm aus Experimenten und kurzen Theatereinlagen bot.  Mehr

  • [1] 2 3 ... 7