Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
22 ° C - sonnig
» mehr Wetter
Nidderau
  • Nidderau/Hanau. Am Ende prasseln die Warnungen auf „Joe“ herab: „Gehen Sie, aber kommen Sie nicht wieder hierher! Jedenfalls nicht in dieser Rolle“, mahnt ihn der Vorsitzende Richter Dr. Peter Graßmück. Und „Joe“ (22, aus Nidderau) wird jetzt recht viel Zeit haben, über diese Worte nachzudenken. Mehr

  • Nidderau/Hanau. Die beiden Herren vor Saal 215 A des Hanauer Landgerichts tragen Jeans, Turnschuhe, T-Shirt sowie Polohemd. Sind es Besucher oder sind es Zeugen des hinter der Tür laufenden Prozesses vor der 1. Schwurgerichtskammer? Mehr

  • Nidderau/Berlin. In Hanau geboren, in Ostheim aufgewachsen – heute lebt die erfolgreiche Schauspielerin und Sängerin Katharine Mehrling in Berlin. Mehr

  • Nidderau. Ein bislang unbekannter Mann hat am Donnerstagabend, gegen 20.45 Uhr, in Nidderau-Windecken blaue Säckchen entlang eines Fußwegs in der Alexandra-Harder-Straße ausgelegt. Eine Zeugin, die den Vorfall beobachtete und die Polizei verständigte,vermutet, dass es sich um Giftköder handeln könnte. Mehr

  • Nidderau/Hanau.  Am ersten Verhandlungstag haben sich die Indizien verdichtet. Ein Leugnen scheint zwecklos. Bleibt „Joe“ (22) nur noch die Flucht nach vorn. Den guten Rat von Rechtsanwalt Michel Euler nimmt der Angeklagte an. Euler ist ein erfahrener Strafverteidiger. Mehr

  • Nidderau/Schöneck/Niederdorfelden. Jetzt gibt es schon ein Spottlied über das „Lieschen“, die Bahnstrecke Frankfurt – Glauburg über Niederdorfelden, Kilianstädten und andere Orte auf der Route. Mehr

  • Nidderau. Der „aktivste Biber in ganz Hessen“, so ein Experte des Regierungspräsidiums, lebt im Naturschutzgebiet „Krebsbachtal bei Kaichen“ im Stadtteil Heldenbergen. Die Nager haben dort einen großen Bau und mehrere Dämme angelegt, so dass zwei größere Wasserflächen entstanden sind.  Mehr

  • Nidderau. In Nidderau-Ostheim ist in eine Apotheke eingebrochen worden.  Mehr

  • Nidderau. Nun ist amtlich, was viele Ostheimer sicher schon ahnten: „Die archäologischen Funde machen Ost‧heim zum ältesten Nidderauer Stadtteil.“ So stellt es Dr. Heike Lasch, Archäologin und Vorsitzende des Vereins für Vor- und Frühgeschichte im unteren Niddertal (VVFN), im jüngsten Buch über die Geschichte des Ortes fest.  Mehr

  • [1] 2 3 ... 7