Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
2 ° C - wolkig
» mehr Wetter
  • Tatort Dörnigheim: An der Berliner Straße ist im September eine 24-Jährige durch einen Kopfschuss verletzt worden. Der mutmaßliche Schütze muss sich bald wegen versuchten Mordes vor dem Schwurgericht verantworten. Die Polizei suchte mit Spürhunden fieberhaft nach der Tatwaffe. Doch diese ist weiter verschwunden. Archivfotos: Martine Faust

    Kopfschuss in Berliner Straße: Anklage wegen versuchten Mordes

    Maintal/Hanau. Mehr als drei Monate nach dem Verbrechen haben Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft den Fall aus ihrer Sicht aufgeklärt: Der 35-jährige Afewerki W. soll versucht haben, in den Morgenstunden des 2. September in Dörnigheim seine elf Jahre jüngere Ex-Freundin zu ermorden. Das Opfer überlebte wie durch ein Wunder. Von Thorsten BeckerW. wird sich dafür in in wenigen Wochen vor dem Schwurgericht verantworten müssen. Wie jetzt bekannt wurde, hat der 35-Jährige bereits einiges

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    18,80 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,40 €