Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
-2 ° C - wolkig
» mehr Wetter

Maintal: Dreimal so viele Autos abgeschleppt wie 2018

Maintal

  • img
    Symbolbild: Pixabay

Maintal. In 2018 wurden in Maintal insgesamt 29 Fahrzeuge abgeschleppt. Diese Zahl hat sich in diesem Jahr fast schon verdreifacht: Von Januar bis Ende Oktober 2019 musste das Team der Ordnungspolizei der Stadt Maintal schon 83 mal eine notwendige Abschleppung anordnen. 

Artikel vom 11. Dezember 2019 - 11:53

Anzeige

Darunter waren 32 nicht zugelassene Fahrzeuge – zum größten Teil Autowracks. Für die Beschäftigten der Ordnungspolizei bedeutet die Zunahme der Fahrzeuge ohne Kennzeichen einen immensen Zeitaufwand bei der Bearbeitung der Fälle. Sie ermitteln nach der Abschleppung den letzten Halter. Diese werden dann schriftlich zur Abholung des Fahrzeugs aufgefordert und parallel wird ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.

Fahrzeughalter lassen Autos verwahrlosen

„Es kommt leider immer öfter vor, dass die Fahrzeughalter sich nicht mehr um ihr Eigentum kümmern wollen“, sagt Fachdienstleiter Frank Meisinger. Deshalb handelt sein Team und beauftragt Kraftfahrzeugsachverständige mit der Wertermittlung des Fahrzeugs. Bevor die Fahrzeuge bewertet werden können, ist immer die Öffnung der Fahrzeuge im Beisein der Ordnungspolizei erforderlich. Nachdem der Restwert des Fahrzeugs bekannt ist, wird entweder das Autowrack zum Verschrotten freigegeben oder öffentlich versteigert. Die bis dahin angefallenen Kosten werden – soweit möglich – dem letzten Halter komplett in Rechnung gestellt.

„In diesem Jahr haben wir schon weit über 200 nicht zugelassene Fahrzeuge im öffentlichen Verkehrsraum festgestellt und mit Fristsetzung plakatieren müssen“, so Meisinger. Das bedeutet, dass das Team der Ordnungspolizei die nicht zugelassenen Fahrzeuge mit einem roten Aufkleber mit dem Hinweis an den Halter, das Fahrzeug innerhalb einer Frist zu entfernen, versieht. Wenn das Fahrzeug danach noch immer steht, wird es abgeschleppt. Ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wird gegen die zuletzt eingetragenen Halter eingeleitet.

Bürger können Fahrzeuge ohne Kennzeichen im öffentlichen Verkehrsraum melden, per E-Mail an vow@maintal.
de oder telefonisch unter 0 61 81/40 02 63.ccc



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.