Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regen
10 ° C - Regen
» mehr Wetter

Maintaler Autorin Carola S. Ossig veröffentlicht Geschenkebände

Maintal

  • img
    Tierische Inspiration: Hund Paco ist nicht ganz unschuldig, dass unter den drei Neuerscheinungen von Carola Ossig auch eine Hundegeschichte ist. Foto: Saskia Damaschke

Maintal. Mit einem Lächeln im Blick und ihrem Hund Paco auf dem Arm sitzt Carola S. Ossig an ihrem Esstisch. Vor ihr liegen ihre frisch veröffentlichten Geschenkebändchen – drei Bücher, die die Autorin pünktlich zur Weihnachtszeit herausgebracht hat. 

Artikel vom 04. Dezember 2019 - 11:49

Anzeige

Von Saskia Damaschke

Ihre Begeisterung für das Schreiben begann bereits in ihrer Schulzeit. „Meine Lieblingsfächer waren schon immer Deutsch und Geschichte“, so die Maintaler Schriftstellerin Carola S. Ossig. 

Mittlerweile hat sie ihre Passion zum Beruf gemacht und schon einige Bücher veröffentlicht. Krimis, Komödien, Gedichte – Carola S. Ossig ist nicht nur eine begeisterte Autorin, sondern deckt auch allerlei Genres ab. „Ich glaube, das liegt an der Neugierde“, sagt Ossig und lacht. 

Viel Herzblut auch in den aktuellen Werken

Ihre Ideen entstehen eher intuitiv und aus Gesprächen mit ihren Lesern. In den Büchern stecken viele autobiographische Bezüge, und die Geschichten sind auch teilweise miteinander verknüpft. So ist die Kommissarin Jessica Steinfels aus dem Krimi „Nebeltanz“ befreundet mit der Protagonistin Cornelia Maria Schröder aus „36, attraktiv, sucht“. 

Auch in ihren aktuellen Werken steckt viel Herzblut. „Einige Leser kamen zu mir und sagten, sie wollten kurze und knappe Lesekost, da sie heutzutage einfach nicht genug Zeit zum Lesen hätten. Außerdem wollten sie am liebsten noch bunte Bilder dazu.“ 

Gedichte und Kunst

Gesagt, getan. Die Maintaler Autorin fackelte nicht lange und brachte innerhalb nur eines Monats gleich drei Geschenkband-Bücher heraus, die jeweils für 9,95 Euro unter anderem auch im Hanau Laden erhältlich sind.

Das erste Buch der Reihe nennt sich „Gedunst“. Es umfasst Gedichte, die Ossig im Laufe ihres Lebens geschrieben hat. Ergänzt werden die Gedichte jeweils mit Kunstwerken einer befreundeten Malerin, die die sehr persönlichen Inhalte unterstreichen. 

Drei kleine Geschenkbände

Im zweiten Band „Humor hat der, der trotzdem lacht“ veröffentlicht Ossig lustige Anekdoten, die sie aufgeschnappt und aufgeschrieben hat. Die Inspiration für den dritten Teil „Hundeherz im Doppelpack“ kam von ihrem Ehemann. 
In dem Buch wird das Leben des Hundes Ronny aus dessen Sicht beschrieben. Mit witzigen Wortspielen wie dem „No-bell Preis“, mit welchem die leisesten Hunde ausgezeichnet werden, verzaubert Ossig ihre Leser mit einer kurzen Reise durch ein Hundeleben. Für wen die Bücher geschrieben sind? „Für Menschen mit dem Herz am rechten Fleck“, so Ossig.

Mit ihren Geschenkbändchen hat sie drei kleine, aber feine Bücher herausgebracht, und es ist schon ein neues Projekt in Sicht. „Wenn es eine Hundegeschichte gibt, darf eine Katzengeschichte natürlich nicht fehlen“, schmunzelt die Autorin.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.