Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regen
11 ° C - Regen
» mehr Wetter

Volksbühne nimmt nun auch Kindertheater in den Spielplan auf

Maintal

  • img
    Charles Dickens' Klassiker „Die Weihnachtsgeschichte“ ist am 9. Dezember im Programm der Volksbühne in Bischofsheim zu sehen. Foto: PM

Maintal. Wenn der Geist der Weihnacht aus Charles Dickens' „Die Weihnachtsgeschichte“ im Advent durch das Bürgerhaus Bischofsheim schwebt, dann öffnet sich tatsächlich ein Fenster, das einen Blick in die Zukunft erlaubt. 

Artikel vom 22. November 2019 - 11:41

Anzeige

Von Martina Faust

Denn die Volksbühne Maintal, die mit der Produktion der Komödie am Altstadtmarkt aus Braunschweig erstmals ein Kinderstück nach Maintal holt, möchte dieses Angebot gerne fest in ihr Programm aufnehmen.

Denn die Volksbühne Maintal, die mit der Produktion der Komödie am Altstadtmarkt aus Braunschweig erstmals ein Kinderstück nach Maintal holt, möchte dieses Angebot gerne fest in ihr Programm aufnehmen.

Reger Austausch mit diversen Tourneetheatern

„Die Idee, Kinder ans Theater heranzuführen, ist uns besonders wichtig“, erklärt Katharina Lüer, die gemeinsam mit ihrem Mann Ulrich vor knapp einem Jahr den Vorsitz der Volksbühne Maintal übernommen hat. Damals rettete das theaterbegeisterte Wachenbucher Ehepaar den Verein vor dem Aus. 

Seitdem stehen beide im regen Austausch mit verschiedenen Tourneetheatern, um die jeweiligen Spielzeiten zu planen. Dabei möchten die Lüers nun auch das jüngere Publikum gezielt ansprechen, um einerseits schon früh die Freude am Theater zu wecken und andererseits auf diesem Weg die Eltern der Kinder auch mit dem Standard-Programm der Volksbühne zu erreichen.

Schulen hätten bereits ihren Besuch angekündigt

Dickens' „Weihnachtsgeschichte“, die am Montag, 9. Dezember, im Bürgerhaus Bischofsheim aufgeführt wird, richtet sich vor allem an Grundschulkinder. 

Drei Schulen haben bereits mit den dritten und vierten Klassen ihren Besuch angekündigt. „Am Nachmittag erwarten wir außerdem mehr als 100 Kinder der Albert-Einstein-Schule und bieten Karten für diese Vorstellung auch im freien Verkauf an“, berichtet Katharina Lüer, die sich besonders darüber freut, „dass wir mit dieser Idee die Lehrkräfte aus verschiedenen Schulen gewonnen haben, sodass sie mit ihren Schülern einen Theaterausflug machen“. 

Weitere Kinderproduktionen sollen folgen

Auch im kommenden Jahr soll es unter dem Dach der Volksbühne Kindertheater geben. „Das Junge Theater Wachenbuchen inszeniert im Sommer „Heidi“ auf der Freiluftbühne in Hanau-Mittelbuchen und im Anschluss im Bürgerhaus Bischofsheim. Eine weitere Produktion für Kinder soll es im Herbst geben“, kündigen die Lüers an, unterstreichen aber im gleichen Atemzug, dass man definitiv keine Konkurrenz zu bestehenden Kindertheater-Angeboten in Maintal etablieren wolle.

Karten für „Die Weihnachtsgeschichte“ am 9. Dezember um 15 Uhr (Einlass ab 14.30 Uhr) sind erhältlich bei der Volksbühne, E-Mail an karten@volksbühne-maintal.de, bei Frankfurt Ticket sowie an der Tageskasse und kosten fünf Euro für Kinder und acht Euro für Erwachsene. Die Spieldauer beträgt etwa 70 Minuten. ›› volksbuehne-maintal.de



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.