Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regen
10 ° C - Regen
» mehr Wetter

"Inner Wheel Club": Mitglieder gestalten Kränze für Adventsbasar

Maintal

  • img
    Mit viel Spaß und Freude basteln die Frauen die Adventskränze im evangelischen Gemeindezentrum Dörnigheim. Foto: Rainer Habermann

Maintal/Hanau. Der „Inner Wheel Club Offenbach-Hanau-Maintal“ (IWC), eine der an die Rotary Clubs angelehnten Serviceorganisationen von Frauen, veranstaltet am Samstag, 23. November, von 10 Uhr bis 15 Uhr im Goldschmiedehaus am Hanauer Altstädter Markt einen Adventsbasar.

Artikel vom 21. November 2019 - 11:21

Anzeige

Von Rainer Habermann

 Zur Stärkung gibt es dort Glühwein und Suppe sowie Kaffee und Kuchen. Und natürlich auch wieder Adventskränze nebst anderen weihnachtlichen Geschenken zu kaufen, welche die Damen um ihre diesjährige Präsidentin Dr. Carola Kromer im Laufe der Woche selbst gebastelt haben. 

Im Evangelischen Gemeindezentrum (EGZ) Dörnigheim fanden sie ihr Refugium, um in Ruhe und mit viel Spaß und Freude die schönen Dinge der Adventszeit zu modellieren.

100 000 Mitglieder in 103 Ländern

Der Erlös aus dem Verkauf geht am Samstag voll an soziale Projekte, wie etwa die Beratungsstelle „Blickpunkt Auge Hanau“. Dieses Angebot des Blinden- und Sehbehindertenbundes unterstützt ratsuchende Menschen in der Region bei drohender oder akuter Erblindung und Sehschädigung. 

Die Inner Wheel Clubs sind nach eigenen Angaben mit weit über 100 000 Mitgliedern in 103 Ländern der Welt tätig und stellen damit eine der größten Frauenorganisationen international dar. Sie fühlen sich – neben der Freundschaft und der internationalen Verständigung – dem sozialen Dienst am Nächsten verpflichtet.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.