Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regen
10 ° C - Regen
» mehr Wetter

BMW-Fahrer verursacht Unfall auf A66 und flüchtet

Maintal

  • img
    Symbolbild: Pixabay

Maintal. Der Fahrer eines schwarzen BMW verursachte am späten Mittwochabend beim Auffahren auf die Autobahn 66 einen Unfall und flüchtete anschließend. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Artikel vom 14. November 2019 - 14:21

Anzeige

Gegen 22.50 Uhr befuhren laut Polizeiangaben auf der mittleren und linken Spur ein 31-jähriger Toyota- und ein 40 Jahre alter Mercedes-Fahrer die Autobahn in Richtung Fulda. An der Anschlussstelle Maintal-Dörnigheim fuhr der schwarze BMW auf und zog sofort auf die mittlere Spur.

Der Toyota zog nach links, stieß mit dem Mercedes zusammen und streifte noch die Leitplanke. Verletzt wurde niemand. Der Verursacher kümmerte sich nicht um den Schaden von nahezu 10.000 Euro. Zu einer Berührung mit dem BMW, an dem HU-Kennzeichen angebracht waren, kam es laut Polizei nicht. Die Unfallfluchtermittler bitten um weitere Hinweise unter der Rufnummer 06183/911550. bel



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.