Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
5 ° C - bedeckt
» mehr Wetter

Einbrecherin in Dörnigheim ertappt

Maintal

  • img
    Die Polizei sucht Hinweise. Symbolfoto: Becker

Maintal. Einer ihr völlig unbekannten Frau stand eine Anwohnerin der Bahnhofstraße (60er-Hausnummern) am Montagmorgen in ihrem Einfamilienhaus gegenüber; kurze Zeit später stellte sich heraus, dass diese wohl zuvor über den Keller ins Haus eingedrungen war.

Artikel vom 10. September 2019 - 13:24

Anzeige

Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Zwischen 17 und 18 Uhr klingelte es zunächst an der Eingangstür des Hauses. Als die Anwohnerin nachschaute, stellte sie eine etwa 1,55 Meter große Frau mit dunklen langen Haaren im Flur fest.

Sie hatte zudem Locken, trug dunkle Kleidung und sprach mit Akzent. Nach der Ansprache machte sie sich aus dem Staub.

Bei der anschließenden Spurensicherung stellten Beamte Hebelspuren an der Kellertür fest. Zeugen, die in der nahen Umgebung verdächtige Fahrzeuge oder Personen gesehen haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06181 100-123 zu melden.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.