Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
28 ° C - heiter
» mehr Wetter

Privat unterwegs: Notarzt hilft Rollerfahrer nach Unfall

Maintal

  • img
    Ein Notarzt, der privat unterwegs war, half einem Rollerfahrer nach einem Unfall in Maintal. Symbolfoto: Becker

Maintal. Schnelle erste Hilfe erhielt am Dienstagmorgen ein Motorroller-Fahrer, der kurz nach 9 Uhr Am Kreuzstein bei einem Unfall gestürzt war.

Artikel vom 16. April 2019 - 15:29

Anzeige

Der 58-Jährige war aus bislang unbekannter Ursache in Höhe der Hausnummer 31 gegen einen geparkten Opel gestoßen. Ein Notarzt, der zum Zeitpunkt dort privat unterwegs war, eilte dem Maintaler zur Hilfe.

Der 58-Jährige war wohl anfangs etwas benommen, augenscheinlich jedoch unversehrt. Er kam trotzdem zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Die Polizei schätzt den Schaden auf 2000 Euro.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.