Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
1 ° C - sonnig
» mehr Wetter

Maintal-Werke warnen vor unseriösen Anrufen

Maintal

  • img
    Die Anrufer geben sich als Mitarbeiter der Maintal-Werke aus. Symbolbild: Pixabay

Maintal. Die Maintal-Werke GmbH als ortsansässiger Energieversorger warnt vor unseriösen Anrufen. „Immer öfter erreichen unsere Kunden unseriöse Anrufe von Stromanbietern, die sich als Mitarbeiter der Maintal-Werke ausgeben. Daher die Warnung an unsere Kunden: Das sind nicht wir!“, teilt die MWG mit.

Artikel vom 08. November 2018 - 12:58

Anzeige

Die Anrufer versuchten mit Fragen wie „Sie hätten doch sicher gern 20 Prozent weniger Stromkosten?“ neue Kunden zu ködern. Werde diese Frage bejaht, werteten die Firmen dies als Zustimmung und der Kunde bekomme einen neuen Vertrag zugeschickt, der oftmals sogar zu höheren Jahreskosten führe als bisher. 

Die MWG rät, kritisch gegenüber Anrufern zu sein, die Zählerstände, Zählernummern und andere persönliche Daten abfragen. „Gehen Sie gegen diese Anrufe vor und machen Sie von Ihrem Recht als Kunde Gebrauch: Fragen Sie nach Namen, Unternehmen und Telefonnummer des Anrufers. Sagen Sie deutlich, dass Sie kein Einverständnis zur Telefonwerbung erteilt haben. Geben Sie auf keinen Fall persönliche Daten heraus. Teilen Sie dem Anrufer mit, dass Sie Anzeige erstatten werden“, raten die Mitarbeiter der Maintal-Werke und bieten Unterstützung und Beratung an. 

Ein Kontakt ist möglich per E-Mail an maximilian.mueller@maintal-werke.de oder unter der Rufnummer 0 61 81/9 41 06 80. mf



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.