Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
6 ° C - wolkig
» mehr Wetter

Autotür bei Unfall mitgerissen - Zeugen gesucht

Maintal

  • img
    Die Polizei sucht Zeugen. Symbolbild: Archivfoto

Maintal. Bei einem Unfall am Samstag geriet ein Opel in den Gegenverkehr und riss die Autotür seines Unfallgegners mit. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Artikel vom 11. Juni 2018 - 15:55

Anzeige

Einen Schaden von geschätzt 17.000 Euro verursachte am Samstagabend ein Unbekannter, der mit seinem Opel in der Straße "Am Kreuzstein" gegen ein entgegenkommendes Auto stieß, dessen Tür abriss.

Er fuhr anschließend davon. Gegen 22.30 fuhr der Fahrer des grauen Zafira in Richtung Berger Straße. Aus bislang nicht geklärter Ursache soll er auf Höhe einer Tankstelle in den Gegenverkehr geraten und gegen einen entgegenkommenden Passat gestoßen sein. Dieser wurde erheblich an der Fahrerseite beschädigt, zusätzlich wurde dessen hintere Tür abgerissen und mitgeschleift. Der Opelfahrer soll jedoch seine Fahrt scheinbar unbeirrt fortgesetzt haben.

Die alarmierte Polizei fand den Wagen wenig später im Bereich der Obergasse parkend auf, die Tür des Passats hing noch daran. Der Fahrer hingegen war nicht mehr vor Ort.

Die Polizei bittet nun Zeugen, denen der Unfall oder das Fahrzeug aufgefallen ist und die Hinweise auf den Fahrer oder die Fahrerin geben können, sich unter der Rufnummer 06 18 1/43 02 0 auf der Wache in Maintal zu melden.

 



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.