Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
19 ° C - bedeckt
» mehr Wetter
  • Ursprünglich wollte der Unternehmer Ahmet Cetiner 36 Ladesäulen in Maintal errichten – für sein Carsharing-Projekt, aber auch für die Nutzer anderer Elektrofahrzeuge. Durch den Parlamentsbeschluss kann er nun nur noch vier weitere Ladesäulen realisieren und damit zwölf insgesamt. Archivfoto: Kalle

    4Xpress darf vier weitere E-Ladesäulen errichten

    Maintal. Das im vergangenen Jahr begonnene Projekt „Greenway 2020“, mit dem in Maintal ein flächendeckendes Netz von E-Ladestationen errichtet werden soll, wird zu Ende gebracht. Das hat das Stadtparlament beschlossen. Lediglich vier Säulen werden im Rahmen des Programms noch errichtet. Ahmet Cetiner wollte eigentlich mehr.Von David ScheckDer Unternehmer steht hinter der Maintaler Firma 4Xpress, die wiederum hinter dem Tochterunternehmen mobiliteet steht, das die Elektromobilität in Maintal voranbringen

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Leserumfrage
Leserumfrage
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Hanauer WM Garten
WM Garten
Publikumspreis 2018
Bundesliga-Trainer

Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Grundsteuererhöhung in Langenselbold





Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer