Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
19 ° C - wolkig
» mehr Wetter
  • Paula Dreiner (rechts) fühlt sich im Hochland von Guatemala auf 2500 Metern wohl. Auch den älteren Kindern bringt die 18-Jährige aus Hochstadt Englisch bei oder betreut sie bei sportlichen Aktivitäten. Im Kinderdorf der Kinderzukunft im Westen des mittelamerikanischen Landes leben über 130 Kinder und Jugendliche. Foto: Privat

    18-jährige Hochstädterin engagiert sich in Guatemala

    Maintal. Der kleine Ort heißt Salcajá und liegt im Westen Guatemalas. Dort, in einem Kinderdorf der Stiftung Kinderzukunft, arbeitet seit vergangenem August Paula Dreiner. Die 18-jährige Hochstädterin wollte nach ihrem Abitur an der Albert-Einstein-Schule ins Ausland, „am besten so weit weg wie möglich“.Von Monica Bielesch35 Stunden war Paula Dreiner unterwegs, von Deutschland bis nach Mittelamerika. Nach einem Flug mit zweimaligem Umsteigen war sie am Ziel: in Salcajá, einem Dorf,

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Sollen feste Toiletten-Anlagen am Dörnigheimer Mainufer installiert werden?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer