Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
10 ° C - wolkig
» mehr Wetter
  • Auf bereits vorhandenen Feld- und Wirtschaftswegen soll der neue Radweg nördlich der Querspange zwischen der Bischofsheimer Straße in Hochstadt und der Straße nach Niederdorfelden gebaut werden. Dort gibt es Anschluss an den Fernradweg R4. Grafik: openstreetmap/Bearbeitung: MTA

    Radweg nördlich der Maintaler Querspange in Planung

    Maintal. Will man als Pedaleur von der Bischofsheimer Straße in Hochstadt auf direktem Weg zum Fernradweg R4 im Norden Bischofsheims kommen, muss man zwangsläufig über die Querspange. Doch das soll sich ändern: Parallel zur Querspange, auf nördlicher Seite, soll in den kommenden Jahren ein Radweg entstehen.Von David ScheckGenau genommen wird es kein gänzlich neuer, sondern ein sogenannter Herstellungsradweg, also ein Radweg auf bestehenden Feld- und Wirtschaftswegen.Bei der Investition

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    20,99 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Lesen macht schlau
Lesen macht schlau
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Stellenangebote
wir suchen dich
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Aktuelle Umfrage
Wie feiern Sie Fasching?






Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer