Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
24 ° C - heiter
» mehr Wetter

Hausbrand: Person aus Lift gerettet

Maintal

  • img
    Insgesamt waren über 50 Einsatzkräfte von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr mit 19 Fahrzeugen im Einsatz. Symbolfoto: Becker

Maintal. In zwei Kellerparzellen eines Mehrfamilienhauses an der Goethestraße in Bischofsheim ist am Sonntagabend, gegen 19.30 Uhr aus noch unbekannten Gründen ein Feuer ausgebrochen. Das melden die Polizei und auch die Feuerwehr Maintal.

Artikel vom 13. Februar 2018 - 15:41

Anzeige

An der Einsatzstelle brannte Hausrat in mehreren Kellerabteilen. Darüber hinaus wurde eine Person aufgrund eines Kurzschlusses in einem Aufzug eingeschlossen.

Die Einsatzkräfte befreiten die Person aus dem Aufzug und löschten das Feuer im Keller durch zwei Trupps. Aufgrund der starken Rauchentwicklung kam es in allen 17 Stockwerken des Gebäudes zu einer Verrauchung. Zur Kontrolle der Stockwerke und zur Entrauchung der betroffenen Bereiche setzte die Feuerwehr mehrere Trupps ein. Um das Gebäude zu entrauchen und das Treppenhaus rauchfrei zu halten, wurden durch die Einsatzkräfte vier Druckbelüftungsgeräte eingesetzt.


25 000 Euro Schaden
Insgesamt waren über 50 Einsatzkräfte von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr mit 19 Fahrzeugen im Einsatz. Durch das Feuer entstand ein Schaden von rund 25 000 Euro. Die Brandursachenermittler der Kriminalpolizei in Hanau haben die Ermittlungen aufgenommen. Bewohner des Hauses wurden nicht verletzt. Eine Feuerwehrfrau musste allerdings wegen Kreislaufproblemen ärztlich behandelt werden. das



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.