Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
21 ° C - heiter
» mehr Wetter
  • Christine Mayer-Simon hat in Maintal den Arbeitskreis Asyl vor Jahren mitgegründet. Sie meint, es sei eine humanitäre Katastrophe, dass der Familiennachzug für Geflüchtete mit subsidiärem Schutz weiterhin ausgesetzt bleibt. Fotos: Bielesch

    Christine Mayer-Simon vom Arbeitskreis Asyl im Interview

    Maintal. Das Thema "Familiennachzug" beschäftigte zuletzt den Bundestag und seit Längerem schon die Politiker im Bund, die versuchen, eine Regierung zu bilden. Doch was bedeutet das für die Geflüchteten und Ehrenamtlichen vor Ort. Dazu sprachen wir mit Christine Mayer-Simon.Von Monica BieleschSie hat den Arbeitskreis Asyl vor fünf Jahren mitgegründet und ist heute dessen Sprecherin. Die Bischofsheimerin ist zudem SPD-Mitglied und saß 13 Jahre für

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Sollen feste Toiletten-Anlagen am Dörnigheimer Mainufer installiert werden?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer