Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
10 ° C - wolkig
» mehr Wetter
  • In drei Ställen sind die Täter eingebrochen und gingen dabei „mit brachialer Gewalt“ vor, wie es die Vorsitzende des Geflügelzuchtvereins Dörnigheim, Anja Rückeshäuser, ausdrückte. Foto: PM

    Blutbad im Hühnerstall: Unbekannte töten sechs Tiere

    Maintal. Blutbad beim Geflügelzuchtverein Dörnigheim: Unbekannte haben die Ställe aufgebrochen und sechs Tiere wohl an Ort und Stelle getötet. Der Geflügelzuchtverein geht davon aus, dass die Tiere dabei sehr gelitten haben.Von David ScheckDer Sonntagmorgen hat für Anja Rückeshäuser mit einem Schock begonnen. Die Vorsitzende des Geflügelzuchtvereins (GZV) Dörnigheim stellte bei ihrer Visite

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    20,99 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Stellenangebote
wir suchen dich
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Aktuelle Umfrage
Wie schwierig ist es, eine Wohnung in Hanau zu finden?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer