Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
1 ° C - heiter
» mehr Wetter

Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf der A66

Maintal

  • img
    Bei einem Unfall auf der A66 ist ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Symbolbild: Becker

Maintal. Bei einem Unfall auf der A66 zwischen Bischofsheim und Bergen-Enkheim ist am Montagmorgen gegen 7.15 Uhr ein 62-jähriger Motorradfahrer aus Erlensee ums Leben gekommen. Er krachte in die Leitplanke und starb noch vor Ort. Die Motorrad ging in Flammen auf.

Artikel vom 22. August 2016 - 11:42

Anzeige

Wie genau es zu dem Unfall kam, wird ein Gutachter vor Ort klären. Im Vorfeld soll es zu einer Kollision mit einem Porsche-Fahrer gekommen sein. Wie schwer diese war und ob diese den Unfall auslöste, konnte die Polizei nicht sagen.  Der 49-jährige Autofahrer aus Biebergemünd blieb dabei unverletzt.

Die Autobahn war dem Unfall bis zirka 11 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr wurde an der Anschlussstelle Bischofsheim abgeleitet.

Die Polizei sucht nun dringend Zeugen. Diese melden sich bitte bei der Autobahnpolizei in Langenselbold unter der Rufnummer 06183/911550.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.