Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regenschauer
5 ° C - Regenschauer
» mehr Wetter

Autofahrer wird rechts überholt und landet im Graben

Dörnigheim

  • img
    Der Fahrer eines Seat Ibizas wurde am Sonntagvormittag von einem Motorrad rechts überholt und landete deshalb mit seinem Auto im Graben. Archivfoto: Becker

Maintal. Weil ihn ein Motorrad rechts überholt hat, ist am Sonntagvormittag ein 30 Jahre alter Autofahrer im Graben gelandet und hat sich dabei seinen Wagen erheblich beschädigt. Da der Motorradfahrer die Flucht ergriffen hat, sucht die Polizei nun nach Zeugen, die etwas zum Unfallhergang sagen können.

Artikel vom 11. Juli 2016 - 15:49

Anzeige

Gegen 10.40 Uhr war der 30-Jährige mit seinem grauen Seat Ibiza von Frankfurt in Richtung Dörnigheim unterwegs, als der Motorradfahrer plötzlich rechts an ihm vorbeifuhr.

Der Autofahrer kam dadurch nach links von der Straße ab, überfuhr eine Verkehrsinsel und landete im Graben. Dabei entstand ein Schaden von rund 3.300 Euro. Der Biker fuhr einfach weiter. Wer etwas zu dem Flüchtigen sagen kann, wird gebeten, die Polizeistation in Maintal unter der Rufnummer 06181/43020 oder die Unfallfluchtgruppe in Langenselbold unter der Rufnummer 06183/911550 anzurufen.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.