Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
5 ° C - bedeckt
» mehr Wetter
Maintal
  • Maintal. Es ist Brandstiftung gewesen. Das Ergebnis der kriminalpolizeilichen Ermittlung, das am Montag vorlag, ist eindeutig. Demnach wurde das Feuer, in dessen Folge Sonntagnacht zwei Traktoren und ein Anhänger des Hubertushofs in der Bischofsheimer Ledergasse völlig ausbrannten, absichtlich gelegt. Mehr

  • Maintal. Sie sind zwar besonders pflegeleicht, aber alles andere als umweltfreundlich: Schottergärten zieren auch in Maintal so manchen Vorgarten. Das hat nun ein Ende, denn die Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses haben in ihrer jüngsten Sitzung einer Änderung der Stellplatzordnung zugestimmt.  Mehr

  • Maintal. Ein Traktor hat samt seinem Unterstand am späten Sonntagabend zwischen Hochstadt und Bischofsheim Feuer gefangen. Mehr

  • Maintal. „Auf den griechischen Ägäis-Inseln harren zurzeit knapp 35 000 Flüchtlinge aus und die Lage ist desaströs“, teilt der Arbeitskreis Asyl mit. Alleine in und um das Registrierlager von Moria auf Lesbos lebten mehr als 14 000 Menschen – fünfmal mehr als das Lager eigentlich aufnehmen könne.  Mehr

  • Maintal/Hanau. Sie sind zwischen 27 und 43 Jahre alt. Alle Männer wirken gepflegt, sind erschienen in legerem Outfit, tragen Sakko, Jeans und ordentlich geputzte Schuhe. Sie heißen „Alex“, „Rick“ oder „Dariuz“. Sie haben viele Gemeinsamkeiten, Bordellbesuche gehören dazu. Mehr

  • Maintal. Für die Belegschaft von Norma folgt eine Hiobsbotschaft auf die nächste: Erst im Sommer wurden 49 Stellen am Konzernsitz in Maintal abgebaut. Jetzt kündigt der Konzern weitere Sparmaßnahmen an – und schließt betriebsdedingte Kündigungen nicht aus. Mehr

  • Maintal. Plastikbeutel und Verpackungsabfälle aus Plastik, aber auch nachwachsende Verpackungen aus Maisstärke, Zuckerrohr, Palmblättern oder Kokosnuss bereiten den Betreibern der Biokompostieranlage große Probleme. Die Stoffe benötigen zu lange, um zu verrotten und müssen daher aufwendig aussortiert werden. Mehr

  • Maintal. Illegale bauliche Anlagen im Außenbereich. Seit sechs Jahren sorgt das Thema in Maintal für Zündstoff. Mit Abrissverfügungen, die Eigentümer und Pächter 2013 vom Main-Kinzig-Kreis erhalten hatten, fing alles an.  Mehr

  • Maintal. Der Zeitplan für das Parkhaus am Bahnhof Maintal-Ost stand. Bereits im kommenden Jahr sollte der Startschuss für den Bau fallen. Doch dann stellte die Deutsche Bahn im Frühjahr ihren Baustellenabwicklungsplan für die Realisierung der nordmainischen S-Bahn vor und die Maintaler Pläne waren hinfällig.  Mehr

  • Maintal. Beim Blick zurück über wie im Flug vergangene Jahrzehnte, landet der Fokus der Redaktion auf dem 6. November 1989. Mieterhöhungen in Maintal und ein neuer Mietspiegel beschäftigten die Menschen damals. Mehr

  • Maintal.  Bereits im Frühjahr hatte Dominik Thoma signalisiert, dass er aus familiären Gründen die Leitung des Jugendorchesters des Blasorchesters Wachenbuchen abgeben wollte. Bei der Suche nach einem Nachfolger wurde man in Karben fündig: Dort lebt der Posaunist Robert Koch, der dort auch in der Stadtkapelle tätig ist. Mehr

  • Maintal. Es ist eine Entscheidung, die mit großem Bedauern verbunden ist. Aber sie war unumgänglich. Irene Morgenstern hat ihr Ehrenamt als Kinderbeauftragte im Sommer niedergelegt. Aus persönlichen Gründen. „Ich habe pflegebedürftige Eltern, um die ich mich stärker kümmern muss“, sagt sie im Gespräch mit dem TAGESANZEIGER. Mehr

  • Maintal. Brütende Weißstörche sind den älteren Wachenbuchener Bürgern aus Kindheitstagen bestens bekannt, denn bis 1961 brüteten die beliebten Klapperer alljährlich auf dem Wachenbuchener Kirchendach. Noch immer ist die Metallkonsole, auf der die Störche ihr Nest errichtet hatten, auf dem Kirchendachfirst vorhanden. Mehr

  • Maintal. Dachlatten und Kartons liegen auf dem Boden, dazwischen Kabel, Werkzeuge und Kleinmaterial. Laut sind nur Säge und Bohrer. Im Raum nebenan schnurren die Nähmaschinen leise vor sich hin und die Malerarbeiten gehen beinahe lautlos über die Bühne. Mehr

  • Maintal. Seit gut einem Jahr hat die Turngemeinde Dörnigheim einen Calisthenics-Kurs im Angebot – doch was genau ist das überhaupt? Wir haben unseren Mitarbeiter Robert Giese losgeschickt, um aus erster Hand Erfahrungen zu sammeln. Und er kam mit einem schweißgetränkten Erlebnisbericht zurück. Mehr

  • [1] 2 3 ... 7

Fight Night
Fight Night
Zusteller gesucht
Zusteller gesucht
Aktions-Abonnement
Abo Wahl
Handball-Magazin
Handball-Magazin
Beilage Wirtschaft
Beilage Wirtschaft
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Stellenangebote
wir suchen dich
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer