Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
17 ° C - heiter
» mehr Wetter

Ist die Insolvenz von Dein Bus eine Chance für Heuser?

Langenselbold

  • img
    Das Busunternehmen Dein Bus hat Insolvenz angemeldet. Somit muss sich das Subunternehmen Heuser, das die Linie Langenselbold-Gelnhausen bedient, neu aufstellen (Symbolfoto).

Langenselbold. Erneute Schieflage im Busverkehr: Nach der Insolvenz von Viabus steht das Unternehmen Dein Bus mit der Linie Langenselbold – Gelnhausen ebenfalls vor der Pleite. 

Artikel vom 16. August 2019 - 10:41

Anzeige

Nach der Insolvenzanmeldung von Dein Bus läuft der Busverkehr in Langenselbold normal weiter, wie Langenselbolds Bürgermeister Jörg Muth (CDU) auf Anfrage mitteilte. 

Dein Bus mit Sitz in Offenbach und das Langenselbolder Busunternehmen Heuser hatten im vergangenen Jahr das Linienbündel „Sechs, Teil 2“ (Gelnhausen–Langenselbold) erhalten. Muth wies darauf hin, dass Heuser ein Subunternehmen von Dein Bus ist.

Keine Stellungnahme der Kreisverkehrsgesellschaft

Heuser-Geschäftsführer Uwe Bahr müsse sich überlegen, wie er sich neu aufstelle. „Vielleicht gibt es die Option in diesem Insolvenzverfahren, dass Heuser-Bus einspringt“, sagte Muth. Vielleicht gebe es bei Dein Bus Dinge, die abgestoßen werden müssen aus der Insolvenzmasse, die Heuser zugutekämen.

Das Thema könne auch eine Chance für die Langenselbolder sein, schätzte er. Muth selbst sei bei der Bürgermeisterdienstversammlung am Dienstag vom Ersten Kreisbeigeordneten Winfried Ottmann (CDU) informiert worden. Die Kreisverkehrsgesellschaft hat gestern keine Stellungnahme abgegeben. tok



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.