Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
6 ° C - heiter
» mehr Wetter

Leichtverletzte bei Unfall auf der A66

Langenselbold

  • img
    Am Donnerstagabend kam es zu einem Unfall auf der A66 zwischen Gründau und Langenselbold. Symbolbild: Becker

Zwei leichtverletzte Männer sowie ein Sachschaden von 36.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagabend auf der Autobahn 66 zwischen Gründau-Rothenbergen und Langenselbold-Ost ereignete. 

Artikel vom 18. Januar 2019 - 13:32

Anzeige

Gegen 18.15 Uhr fuhr ein 46-Jähriger mit seinem BMW X5 auf der linken Spur in Richtung Frankfurt. Kurz vor der Ausfahrt Langenselbold verlor er aus bislang nicht geklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet ins Schlingern. Dabei touchierte er einen VW Golf, der neben ihm in gleicher Richtung fuhr und von einem 36-Jährigen gelenkt wurde. Dieser kam nach dem Zusammenstoß auf dem Seitenstreifen zum Stehen, der BMW auf dem linken Fahrstreifen. Beide Fahrer wurden leicht verletzt, der Golf-Fahrer kam in ein Krankenhaus.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.