Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
23 ° C - wolkig
» mehr Wetter
  • Als Timo Greuel (rechts) Ende Januar als neuer Erster Stadtrat erstmals bei einer Stadtverordnetenversammlung neben Bürgermeister Jörg Muth Platz nehmen durfte, hat er sicher nicht damit gerechnet, dass er genau vier Monate später einen Nachtragshaushalt mit einer Erhöhung der Grundsteuer B auf 800 Punkte einbringen muss. Archivfoto: Kleine-Rüschkamp

    Magistratsentwurf des Nachtragshaushalts hebt Grundsteuer B

    Langenselbold. Die Stadtverordnetenversammlung stand ganz im Zeichen der Einbringung des Nachtragshaushalts, der durch die Gewerbesteuerrückzahlung in Höhe von 23,2 Millionen Euro an Thermo Fisher notwendig geworden ist.Von Lars-Erik GerthDer vom Ersten Stadtrat Timo Greuel (SPD) vorgelegte Entwurf des Magistrats sieht unter anderem eine Erhöhung des Hebesatzes der Grundsteuer B von derzeit 550 auf 800

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Leserumfrage
Leserumfrage
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Hanauer WM Garten
WM Garten
Publikumspreis 2018
Bundesliga-Trainer

Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Grundsteuererhöhung in Langenselbold





Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer