Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
2 ° C - sonnig
» mehr Wetter

Autofahrer beschädigt Verkehrszeichen und Seitenpfosten

Langenselbold

  • img
    Die Polizei sucht einen unbekannten Autofahrer, der zwei Verkehrszeichen und einen Seitenpfosten mitgenommen hat und anschließend geflohen ist. Symbolbild: Becker

Langenselbold. Wer hat in der Zeit vor Freitagmittag auf der Kinzigstraße das Abschleppen eines Autos beobachtet? Das fragt die Autobahnpolizei und bittet mögliche Zeugen, sich zu melden.

Artikel vom 22. August 2016 - 14:16

Anzeige

Offenbar war das Fahrzeug zuvor auf der Autobahn 66 in Richtung Frankfurt unterwegs und hatte am Beginn der Ausfahrt Langenselbold zwei Verkehrszeichen und einen Seitenpfosten mitgenommen und sich auch noch die Ölwanne beschädigt.
 

Die entsprechende Ölspur konnte die Polizei bis auf die Kinzigstraße verfolgen, wo sie aber abrupt endete. Die Ermittler gehen davon aus, dass das Auto an diesem Ort auf einen Abschleppwagen geladen und weggebracht wurde. Da nicht bekannt ist, um was für ein Unfallfahrzeug es sich gehandelt hat, bitten die Ordnungshüter der Polizeiautobahnstation (Telefon 06183 91155-0) um Hinweise.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.