Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
14 ° C - bedeckt
» mehr Wetter
  • Wegen versuchtem Totschlag angeklagt: Ein 24-jähriger Erlenseer (links) steht seit Donnerstag vor der 1. Schwurgerichtskammer des Hanauer Landgerichts. Er soll bei einer Faschingsveranstaltung vor drei Jahren mit dem Messer auf einen anderen Gast eingestochen haben. Er beteuert seine Unschuld. Foto: Rainer Habermann

    Messerstiche beim Hexenball: 24-jähriger Erlenseer vor Gericht

    Erlensee. Der 24-jährige Erlenseer Immobilienkaufmann C. B. steht seit Donnerstag wegen versuchtem Totschlag vor der 1. Schwurgerichtskammer des Hanauer Landgerichts. Die Staatsanwaltschaft wirft B. vor, beim Hexenball am 29. Januar 2017 einen 23-Jährigen mit zwei Messerstichen schwer verletzt zu haben.Von Rainer HabermannStaatsanwalt Dr. Oliver Piechaczek sieht bei der Attacke gegen den Steuerfachangestellten A. K. Tötungsabsicht. So lautet die Anklage: Versuchter

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    18,80 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,40 €
Zusteller gesucht
Zusteller gesucht
Anzeige
Handball-Gala
Beilage Wirtschaft
Beilage Wirtschaft
Top-Artikel PREMIUM
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Stellenangebote
wir suchen dich
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer