Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regen
3 ° C - Regen
» mehr Wetter

BMW mit Anhänger verursacht Unfall und begeht Fahrerflucht

Erlensee

  • img
    Symbolfoto: Thorsten Becker

​Erlensee. Auf rund 4.000 Euro schätzt die Polizei laut eigenen Angaben den Schaden, den der unbekannte Fahrer eines Wohnwagengespanns am Dienstagnachmittag auf der Autobahn 45 bei Erlensee verursacht hat. 

Artikel vom 02. Oktober 2019 - 12:24

Anzeige

Erlensee. Nach ersten Erkenntnissen war ein 36 Jahre alter Lastkraftwagenfahrer gegen 14.30 Uhr auf der rechten Fahrspur der Autobahn 45 aus Gießen kommend in Richtung Hanau unterwegs. Neben ihm fuhr ein Geländewagen von BMW mit einem Wohnanhänger, der in Höhe des Hanauer Kreuzes auf die rechte Fahrspur wechselte. Offenbar übersah er hierbei den dort befindlichen Lastkraftwagen. Der 36-jährige Fahrer musste daher stark abbremsen und nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. 

Hierbei touchierte der Lastkraftwagen die angrenzende Schutzplanke. Der entstandene Schaden wird auf etwa 4.000 Euro geschätzt. Hinweise zu dem Unfallverursacher bitte an die Verkehrsunfallfluchtgruppe, Telefon 06183 91155-0.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.