Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
25 ° C - heiter
» mehr Wetter

Stadt warnt vor Trickbetrügern in Erlensee

Erlensee

  • img
    Trickbetrüger versuchen Renter um ihr Geld zu bringen. Symbolfoto: Pixabay

Erlensee. Das Seniorenbüro der Stadt Erlensee weist aus aktuellem Anlass auf die Gefährdung durch Trickbetrüger hin, die sich am Telefon als Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung ausgeben. Auf dem Display erscheine durch technische Manipulation eine Rufnummer des Rentenversicherungsträgers. 

Artikel vom 04. Juni 2019 - 12:06

Anzeige

Trickbetrüger versuchten immer wieder im Namen des Versicherers vor allem ältere Menschen um ihr Geld zu bringen. Sie geben sich am Telefon als Mitarbeiter aus und versuchen, unter Vorwänden persönliche Daten zu erfahren oder Geldüberweisungen zu veranlassen. Auch mit gefälschten Briefen fordern Trickbetrüger Versicherte und Rentner zu Geldzahlungen auf. Der Empfänger des Briefes soll eine im Schreiben genannte Telefonnummer anrufen. Tut er dies, wird ihm eine Kontoverbindung für die geforderte Überweisung genannt.

Die Deutsche Rentenversicherung Hessen rät daher zur Vorsicht: „Melden Sie sich bei unserem Servicetelefon unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 1000 4800 und fragen Sie nach“, heißt es in der von der Stadt verbreiteten Pressemeldung. how



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.