Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
18 ° C - wolkig
» mehr Wetter
  • Angemietet und verschwunden: Einen spektakulären Fall von Unterschlagung in Erlensee hat die Staatsanwaltschaft Hanau jetzt vor dem Landgericht angeklagt. Lastwagen im Millionenwert sollten im Irak auf eigene Rechnung verscherbelt werden. Symbolfoto: Pixabay

    Lkw im Wert von sieben Millionen Euro unterschlagen

    Erlensee/Hanau. Herr A. aus Erlensee wird am Dienstag, 18. Juni, vor dem Hanauer Landgericht erscheinen. Das scheint ziemlich sicher. Denn der 51-Jährige sitzt derzeit in Untersuchungshaft und wird dann in Handschellen auf die Anklagebank geführt.Von Thorsten BeckerUnd die Vorwürfe, die von der Staatsanwaltschaft Hanau gegen ihn erhoben werden, sind schwerwiegend: Der Geschäftsführer einer Spedition soll

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    20,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €