Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
2 ° C - sonnig
» mehr Wetter

Falscher Handwerker beklaut Ehepaar

Erlensee

  • img
    Der Dieb gab an, Handwerker zu sein. Symbolbild: Pixabay

In Erlensee erschlich sich ein falscher Handwerker Zutritt in die Wohnung eines Ehepaares und brachte dieses um Wertgegenstände.

Artikel vom 01. November 2018 - 15:40

Anzeige

Am Dienstag zwischen 13.45 und 14.15 Uhr klingelte der Mann an einem Wohnhaus in der Taunusstraße und gab sich als Telefontechniker aus, der dringend eine technische Störung überprüfen müsse.

Die Eheleute ließen ihn daraufhin in ihre Wohnung, wie die Polizei am Mittwoch berichtete. Der angebliche Telekommunikationsmitarbeiter lenkte das Ehepaar geschickt ab und entwendete dabei Geld und Schmuck.

Der Ganove wird als 25 bis 30-jähriger Mann mit kräftiger Statur und kurzrasierten schwarzen Haaren beschrieben. Er ist circa 1,80 Meter groß und trug eine graue Arbeitermontur mit roten Applikationen. Die Kriminalpolizei sucht jetzt nach Zeugen, welche Beobachtungen im Bereich der Taunusstraße gemacht haben. Hinweise können unter der Rufnummer 06181 100-123 gemeldet werden. 



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.